Zurück
Vorwärts
Schliessen
Zurück
Vorwärts
SAMPLE
741
Anbau Frey Maslic
Döttingen, 2019
An einem von uns gebauten Haus sollte der Ess- und Wohnraum vergrössert werden. Ein vorgelagerter, transparenter Baukörper war unser Vorschlag. Da versetzt zum bestehenden Gebäudekörper angeordnet, konnte auf der einen Seite ein schöner Aussenhof gebildet werden. Auf der anderen Seite blieb dadurch die Talsicht unverbaut. Der Anbau wurde mit Schiebewänden aus Holzlamellen eingekleidet. Damit entstand nicht nur ein schönes Lichtspiel, sondern bleibt auch dort bei starker Sonneneinstrahlung die Sicht zum Tal jederzeit frei.
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Haus Götz, Geltwil