Zurück
Vorwärts
Schliessen
Zurück
Vorwärts
SAMPLE
297

Mehrfamilienhaus Lorze
Zug 2002
Dokumentation PDF


In der Lorzenebene in Zug steht ein ruhiger, ausdruckstarker Holzquader. Es ist das erste, aus Holz erstellte 4-geschossige Mehrfamilienhaus im Kanton Zug. Durch Minergiestandard, Sonnenkollektoren und Ausrichtung gegen Süden wird Energie und Wohnqualität gewonnen. Die Wohnungen profitieren allesamt von einer Ausrichtung gegen Süden, See und Berg. Die Wohnungen lassen sich zudem von 3½ auf 4½ oder 5½ Zimmereinheiten umwandeln. Begegnungen finden über die südseitige Erschliessung statt, welche direkt in den vorgelagerten Spielhof münden.
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug
Hegi Koch Kolb + Partner Architekten Mehrfamilienhaus Lorze Zug